Wie man Zitronen-Himbeer-Cupcakes macht



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Alle Zutaten benötigt!

Benötigte Ausrüstung: Sieb, mittlere und große Rührschüsseln, Elektromixer, Flüssigkeitsmaß, Trockenmaß, Kleinmaß, Gummispatel, Zester, Schneebesen, Muffinform, Cupcake-Liner und Metallspatel.

Ofen auf 350 Grad Fahrenheit vorheizen. Muffinformen mit Cupcake-Liner auslegen.

500 ml Kuchenmehl mit einem Trockenmaß abmessen und mit einem Metallspatel ausgleichen. In einer großen Schüssel Salz und Backpulver zum Mehl geben. Zusammen verquirlen und beiseite stellen.

Mit dem Elektromixer Butter bei Raumtemperatur mit 300 ml Zucker cremig rühren. Mischen, bis es leicht und locker ist.

Trennen Sie die Eier bei Raumtemperatur in zwei Schalen. Das Eiweiß beiseite stellen. Fügen Sie Eigelb einzeln zur Rahmzucker-Butter-Mischung hinzu. Mit dem Elektromixer gut mischen.

Sobald das Eigelb vollständig eingearbeitet ist, fügen Sie die Zitronenschale und die Vanille hinzu. Kratzen Sie die Seiten mit einem Elektromixer mit dem Gummispatel ab.

Nach dem vollständigen Mischen ein Drittel der Mehlmischung hinzufügen und mit niedriger Geschwindigkeit schlagen. Nach dem Mischen die Vollmilch und die Mehlmischung abwechseln, bis alles eingearbeitet ist und die Mischung glatt ist.

Als nächstes das Eiweiß mit dem Elektromixer schlagen, bis sich mittelsteife Spitzen bilden. Den restlichen Kristallzucker hinzufügen und gut mischen. Nach und nach die Eiweißmischung unter den Kuchenteig heben.

Den Teig gleichmäßig auf die Muffinformen verteilen, die Dosen halb voll füllen. Bei 350 Grad Fahrenheit nebeneinander in den Ofen stellen. Nach der Hälfte der Garzeit die Pfannen von vorne nach hinten drehen. 16 bis 18 min backen.

Frischkäse Zuckerguss!

Die benötigten Zutaten sind 250 ml Frischkäse bei Raumtemperatur, 120 ml ungesalzene Butter bei Raumtemperatur, 375 ml Puderzucker, 7 ml Vanilleextrakt, 5 ml Zitronenschale, 5 ml Zitronensaft.

Benötigte Ausrüstung: Elektromixer, Sieb, große Rührschüssel, Zester, Trockenmaß und kleines Maß.

In einer großen Rührschüssel Frischkäse und Butter bei Raumtemperatur mit einem Elektromixer vermischen. Mischen, bis alles glatt und cremig ist.

Nach dem Glätten gesiebten Puderzucker, Zitronenschale, Zitronensaft und Vanille hinzufügen. Mischen, bis alles vollständig eingearbeitet ist.

Himbeerfüllung!

Zutaten: 360 ml gefrorene oder frische Himbeeren, 125 ml Wasser, 175 ml Kristallzucker, 30 ml Maisstärke.

Benötigte Ausrüstung: großer Topf, mittlere Rührschüssel, Sieb, Metallbesen, Flüssigkeitsmaß, kleine Maße und Trockenmaße.

In einer mittelgroßen Rührschüssel Wasser, Maisstärke und Zucker verquirlen.

Himbeeren in eine große Saucenpfanne geben und die Maisstärke-Aufschlämmung unterrühren. Zum Kochen bringen und ständig umrühren, bis es nach Ihren Wünschen eingedickt ist.

Sieben Sie Himbeerfüllung durch ein Sieb und achten Sie darauf, alle Samen zu entfernen.

Legen Sie die Füllung in einen Spritzbeutel und setzen Sie den Beutel in die Mitte jedes Cupcakes ein. Füllen Sie den Cupcake mit der gewünschten Menge.

Legen Sie die Glasur in einen Spritzbeutel und vereisen Sie Ihre Cupcakes!

Cupcakes mit Himbeere und Voila garnieren!


Schau das Video: Cupcakes mit Zitrone


Bemerkungen:

  1. Misida

    Ja, das hast du richtig gesagt

  2. Arthur

    Cool :) You can say it blew my brain! :)

  3. Zolotaxe

    Interesting, but still I would like to know more about this. Liked the article! :-)

  4. Ulrich

    Was für eine lustige Antwort



Eine Nachricht schreiben


Vorherige Artikel

Wie man hausgemachte Pasta macht

Nächster Artikel

Wie man einen Traumfänger macht