Wie man Zwiebel-Basmatireis macht



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Den Reis 2 zweimal waschen und 20 Minuten einweichen. Das Einweichen ist ein notwendiger Schritt beim Kochen von Basmatireis, da der Reis länger wachsen kann und überschüssige Stärke entfernt wird.

Erhitzen Sie Ihr Öl, fügen Sie die gehackten roten Zwiebeln hinzu und braten Sie sie an, bis die Zwiebeln hellbraun / rosa werden.

Dann werfen Sie Ihre gehackten Frühlingszwiebeln und Knoblauch.

Einige Sekunden kochen lassen.

Fügen Sie den Reis, das Zwiebelpulver, die obere Hälfte der Frühlingszwiebel und das Salz hinzu (nach Ihren Wünschen).

Das heiße Wasser. Zum Kochen bringen und das Wasser verdunsten lassen.

Die Zwiebeln schwimmen nach oben; Rühren Sie den Reis, um die Zwiebeln zu verteilen

Sobald das Wasser fast verschwunden ist, aber zwischen dem Reis noch kleine Blasen sichtbar sind, fügen Sie die Erbsen hinzu.

Drücken Sie die Erbsen nach unten, decken Sie sie ab und kochen Sie sie, bis das gesamte Wasser verschwunden ist.

Und du bist fertig!


Schau das Video: Das ideale schnelle Gericht nach der Arbeit: Gebratener Reis mit Eiern


Bemerkungen:

  1. Moogurg

    Wir kennen das Maß, aber wirst du es trinken? Fertig, Meister! - Was ist fertig? - GEBROCHEN !!!

  2. Nabar

    The charming message

  3. Meztirg

    Ich glaube, ich mache Fehler.

  4. Kem

    Es ist unmöglich, unendlich zu streiten

  5. Malanos

    Ich bestätige. Ich stimme mit allem über den oben genannten Gesamt zu. Wir werden diese Frage untersuchen.

  6. Gogami

    In diesem nichts drin und ich denke, das ist eine sehr gute Idee. Ich stimme mit Ihnen ein.



Eine Nachricht schreiben


Vorherige Artikel

So kochen Sie das perfekte Steak einfach

Nächster Artikel

Wie man gegrilltes Lammrückenband mit geröstetem Gemüse kocht