Wie man Karamell und / oder gefrostete Zimtschnecken macht


Dieses Rezept verwendet eine obszöne Menge Mehl. Es ist alles wert, Sie warten nur. 6 Tassen in der Schüssel ....... Jetzt!

Machen Sie 7 EL Zucker. Sie könnten auch ein bisschen mehr oder weniger tun, aber Sie sind derjenige, der eine Zimtschnecken-Anleitung liest, also werde ich weitermachen und mehr annehmen. Sie können die 2 TL Salz auch hier hinzufügen.

Entweder die Milch erwärmen oder etwas ruhen lassen. Die Hefe in der Milch auflösen. Das ist wichtig! Mischen Sie die Hefe nicht zuerst mit dem Mehl. Ziehst du deinen Badeanzug an, nachdem du in den Pool gesprungen bist? Nein!

Gießen Sie die Hefemilch-Monster-Kombination langsam in die Mehlmischung. Mach das bitte langsam. Zum Teighaken wechseln und 3-4 min mischen. Wenn Sie von Hand kneten, gehen Sie für 5. Der Teig sollte leicht klebrig sein

Eine Schüssel leicht mit Sprühöl einölen, abdecken und 2 Stunden ruhen lassen. Jetzt wäre ein guter Zeitpunkt, um Zuckerguss oder Karamell zu machen.

Machen Sie Ihren Zimtzucker. 1/2 Tasse Zucker und 2 EL Zimt sind ein gutes Verhältnis. Sie können nach Geschmack einstellen. Oder vertrau mir einfach?

Der Teig ist fertig. In zwei gleiche Stücke schneiden. Sie müssen genau gleich sein, sonst führen die daraus resultierenden chemischen Eigenschaften zur Zerstörung und Hungersnot der Welt. Scherz, gib dein Bestes.

Rollen Sie jeweils ein Stück aus. Ungefähr 12 Zoll breit und lang genug, so dass es ungefähr 1/4 Zoll dick ist. Rollen Sie für meine englischen Freunde das blutige Ding aus, bis es ein oder zwei Zentimeter dick ist.

Etwas Butter schmelzen und die Oberfläche einer Seite bürsten.

Streuen Sie so viel Zimt und Zucker, wie Ihr Herz begehrt. Sie könnten auch einige Nüsse oder Rosinen hinzufügen, wenn Sie auf der wilden Seite leben.

Rollen Sie den Teig fest wie einen Teppich auf. Kneifen Sie es ein bisschen, während Sie gehen. Wenn Sie locker rollen, bekommen Sie Lufteinschlüsse und jeder bei Cinnabon wird sich über Sie lustig machen.

Die nächsten Schritte gelten nur für Karamellbrötchen. Ich habe eine andere Anleitung zum Frischkäse-Zuckerguss, die Sie sich ansehen sollten !! Um das Karamell zuzubereiten, beginnen Sie mit Zucker.

Etwas brauner Zucker, der besser verpackt werden sollte, oder schlimme schlechte Dinge passieren. Legenden zufolge führen unverpackter brauner Zucker zum Aussterben der Dinosaurier.

Schlagsahne. Ich fühle mich immer schuldig, wenn ich es Sahne nenne. Ich meine, es versucht nur, sein cremiges Selbst zu sein, und wir müssen es schwer nennen? Nicht sehr empfindlich.

Maissirup. Wie machen sie überhaupt Maissirup? Muss eine Harry-Potter-Aktion sein oder so.

Alles mischen und in eine Pfanne geben. Ein 8 oder 9 Zoll ist am besten. Fügen Sie einige Rosinen oder Craisins oder beides hinzu, wenn Sie so gefährlich sind. Oder gehen Sie einfach wie Ihr lahmes altes Ich.

Schneiden Sie Ihren Teig in etwa 1 Zoll große Scheiben und verteilen Sie sie gleichmäßig auf der Karamellmischung. Lücken lassen! Sie sollten abgedeckt und 90 Minuten gehen gelassen werden.

Wenn Sie gefrostete machen, ölen Sie Ihre Pfanne und legen Sie die Scheiben hinein. Sie sollten abgedeckt und 90 Minuten gehen gelassen werden.

Pop sie in den Ofen @ 350 für 20-25 min. Lassen Sie die gefrosteten abkühlen, bevor Sie den Zuckerguss verteilen. Iss nicht alles, während du wartest.


Schau das Video: Richtig Karamellisieren


Vorherige Artikel

Wie erstelle ich einen QR-Code aus einem Storybook?

Nächster Artikel

Wie man aus einem Schachbrett einen Schmuckbügel macht